Sonstige Publikationen


Eckleff'sche Ritualakten

 

enthaltend die Frage- und Logenbücher
welche Br. Baumann von dem Br. v. Eckleff
erhalten und im Jahre 1766
dem Br. v. Zinnendorff
übergeben hat. 
--------------------------------------------------------------
Transkript einer Handschrift von ca.1880

 

Eckleff
Br. v. Eckleff nach einem alten Stich


Band I für die Johannislogen

für BBr. ab dem III. Grad

1. bis 4. Logenbuch

1. bis 4. Fragebuch

Eckleff Band 1

Band II für die Andreaslogen

für BBr. ab dem VI. Grad

5. bis 6. Logenbuch

5. bis 6. Fragebuch

Eckleff Band 2

Band III für die Ordenskapitel

für BBr. ab dem X. Grad

7. bis 10. Logenbuch

Nachtrag zum 10. Logenbuch

7. bis 9. Fragebuch

Eckleff Band 3

Band IV Ordensregel

für BBr. ab dem I. Grad

Anhang zum 10. Logenbuch:

Ordensregel

Eckleff Band 4

Carl Happich
Anleitung zur Meditation
Kommentiert von Giovanni Grippo

Inhalt:  
Vorworte S. 7
Carl Happich S. 20
Das Bildbewusstsein als Ansatzstelle psych. Behandlung (1932) S. 44
Anleitung zur Meditation:  
Vom Wesen der Meditation S. 79
Stufen der Meditation S. 89
Ausführung S. 103
Besondere Übungen S. 109
Abschluss S. 133
Anhang S. 135
Happich

AL „Fides Immortalis“, Frankfurt (Hg.):
Konvolut für Andreasmeister über die Andreasgrade

Inhalt:

1. Grußwort des Ordenskreuz2meisters S. 7
2. Vorwort des Provinzialmeisters S. 9
3. Geschichte der Andreasmaurerei S. 13
4. Der Dunkle Gang S. 15
5. Andreas der Apostel S. 35
6. Kabbalistische Ansätze des IV./V.-Grades      S. 43
7. Fragebuch (1766) Andreasgrad IV/V S. 66
8. Aktuelles Fragebuch - Andreasgrade IV/V S. 76
9. Die Weihe zum Andreas-Lehrling S. 123
10. Die Weihe zum Andreas-Gesellen S. 131
11. Fragebuch (1766) Andreasgrad VI S. 143
12. Aktuelles Fragebuch - Andreasgrade VI S. 159
13. Der leuchtende Andreasmeister S. 202
14. Der Amtshammer des Ordenskreuz2meisters S. 214
15. Die Weisheit S. 216
16. Der Weg im Orden und der Lebensbaum S. 261
17.    Literaturverzeichnis und –verweise S. 287
Konvolut Andreasmeister

Br. Franz Arp

für BBr. ab dem V. Grad

Andreas-Lehrling-Gesellen-Grad

FranzArp, Andreas-Lehrling-Gesellen-Grad

Br. Franz Arp

für BBr. ab dem VI. Grad

Andreas-Meister-Grad

Franz Arp, Andreas-Meister-Grad

Robert Fischer Gesellschaft Gera e.V.
Blaue Hefte 1 (2010): Robert Fischer (1829-1905)

  • Vorwort
  • G. Domkowsky, Der Oberbürgermeister Robert Fischer
  • M. Schlutter, Der Logenmeister Robert Fischer
  • U. Matthes, Der Autor Robert Fischer
  • W. Wagner, Freimaurergräber in Gera

Robert Fischer Gesellschaft Gera e.V.
Blaue Hefte 2 (2012)

  • Vorwort
  • A. Lindinger, Die Malerfamilie Fischer
  • W. Wagner, Robert Fischer und die Gabelsbergersche Stenographie
  • M. Schlutter, Geheimgesellschaften in Ostthüringen 1725-1799

Robert Fischer Gesellschaft Gera e.V.
Blaue Hefte 3 (2014)

  • Vorwort
  • Erläuterungen des Lehrlings-Katechismus (Robert Fischer 1871)

Freimaurerei im Spiegel des Kölner Wandbildes
Ein Film von Elmar W. Stange

Im Jahre 1964 schuf der Maler und Freimaurer Robert Seuffert das grofle Wandgemälde im Banquettsaal des Kölner Logenhauses. Robert Seuffert stellt hier seine Sicht auf die Freimaurerei dar. In seiner Art ist dieses Bild einzigartig auf der Welt. Es eröffnet einen Einblick in die Symbolik und den Sinn der Freimaurerei, die so sehr plastisch und lebendig wird. Freimaurer der Logen, die zur Zeit der Entstehung des Bildes Eigentümer des Kölner Logenhauses waren, erzählen über ihre Logen, so dass insgesamt ein aktueller Eindruck des Logenlebens einer Stadt vermittelt wird. Die im Film dargelegten Themen spiegeln jedoch zu einem gewissen Teil auch Logenkultur im mitteleuropäischen Raum und darüber hinaus wieder.


Siehe auch: Trailer auf YouTube

Freimaurerei im Spiegel des Kölner Wandbildes

Br. Joachim Krüger, Fragmente zu einer Geschichte der
St. Joh.-Loge "Zum Brunnen in der Wüste", Cottbus,
1797-1997, im Selbstverlag, Essen 1997, 222 S.

Die Dokumentation von Br. Joachim Krüger enthält
zahlreiche wertvolle historische Dokumente:

  • Logengründung 1797
  • Logenhäuser in Cottbus
  • Logenmeister und Repräsentanten
  • Komplette Matrikel (ca. 1000 Mitglieder 1797-1935)
  • Bezüge zur GLL und Sächsischen Groß-Loge
  • Logenreden, Vorträge
  • Reaktivierung 1993
  • 200. Stiftungsfest 1997
  • Literatur und Quellenverzeichnis
St. Joh.-Loge Zum Brunnen in der Wüste, Cottbus

AL Corona Vitae, Hamburg,
St. Andreas in der Legenda Aurea,
im Selbstverlag, Hamburg 2016 

aurea

Zirkel-Verlag, Bonn
Hörbücher: Hieber Leitfäden I° bis IX° 



Hans-Joerg Deichholz, Minden,
Freimaurer Tarot - Ein Erkenntnisweg durch die Welt der Freimaurer

Kartenset (33,-) sowie Buch mit eingehenden Erläuterungen (20,-),
zusammen 49,-.
Tarot


 

    Sie sind hier:  StartseitePublikationenSonstige Veröffentlichungen